Herzlich
Willkommen

Wissenswertes

Das Alpaka gehört zu den Neuweltkameliden. Es ist die domestizierte Form des Vicuñas, der Wildform des Alpakas. Zwei Rassen gehören zu den Alpakas: Die Huacayas und die Suris.

Alpakas sind intelligent, neugierig und hochsozialisiert. Das sollte bei der Haltung mit mindestens zwei, besser drei Tieren Berücksichtigung finden. Die Lebenserwartung liegt bei 20 bis 25 Jahren.

Die Alpakafaser zählt zu den wertvollsten und edelsten Naturfasern, die es auf unserer Erde gibt. Sie ist warm, weich und glänzend. Produkte aus Alpakafaser geben ein angenehmes Tragegefühl.

Durch die spezielle Art der Alpakafaser haben ihre Produkte eine ausgezeichnete wärmeausgleichende Eigenschaft.

Die naturbelassenen Farben haben eine spezielle Farbintensität – z. Bsp. schwarz bleibt schwarz, es wäscht sich nicht aus.

Durch ihren geringen Fettanteil ist sie bestens für Allergiker geeignet.

Die Faser ist besonders geruchs- und schmutzabweisend; durch ihre hohe Selbstreinigungskraft ist sie einfach zu pflegen. Meistens genügt ein Auslüften an frischer Luft. Sollte doch eine Wäsche nötig werden, ist die Handwäsche bei max. 30°C mit Wollwaschmittel oder einfachem Haarshampoo zu empfehlen. Manche Waschmaschinen besitzen ein Handwaschprogramm – auch das ist geeignet für Produkte aus Alpakafaser.

Darüber hinaus ist die Alpakafaser antibakteriell und geruchsneutral.

Unsere Produkte bieten wir auf Herbst- und Weihnachtsmärkten an. Ganz sicher sind wir in jedem Jahr auf dem Noßdorfer Weihnachtsmarkt in Forst (Lausitz).